Kinesio-Taping

Was steckt dahinter?

Das atmungsaktive und wasserbeständige Kinesio–Tape ist elastisches, dehnbares und hautfreundliches Pflaster. Das Tape besteht aus Baumwolle und einer wellenförmigen Struktur, welche  sich der Haut direkt anpasst. Da das Tape über mehrere Tage getragen werden kann, ergibt sich eine 24–Stunden–Therapie. Der Vorteil besteht darin, dass durch das Tragen die Muskulatur geschützt und unterstützt wird, genau dort wo Sie es braucht. Dies sorgt für eine schnellere Genesung, Schmerzlinderung und fördert die Beweglichkeit.

Wirkung:
Das Ziel des Kinesio-Tapes ist es, durch die Unterstützung der Muskulatur die Bewegungsfähigkeit der Gelenke wieder zu ermöglichen und zudem den Heilungsprozess zu aktivieren und zu beschleunigen. Die Haut sollte gereinigt, trocken und fettfrei sein.


Muskeltaping
Anwendungsgebiete:

  • hilft bei Bandscheibenbeschwerden, Rückenschmerzen sowie Ischias-Beschwerden
  • unterstützt und fördert die Durchblutung
  • hilft bei Überbelastungen und chronischen Schmerzen sowie Gelenkverschleiß und Arthrose
  • gut gegen Sportverletzungen, wie Schwellungen oder Prellungen
  • lindert Kopfschmerzen und leichte Migräne
  • hilft bei Muskel- und Gelenkproblemen
  • löst und mindert Verspannungen
  • Behandlung von Triggerpunkten
ab € 25,-

Lymphtaping

- auch in der Schwangerschaft -

Anwendungsgebiete:

  • Veränderungen im venösen und lymphatischen System führen sehr oft in der Schwangerschaft zu geschwollenen Beinen
  • Der Rückflussmechanismus des Körpers wird unterstützt
  • Die Durchblutung gefördert und die Fließgeschwindigkeit der Lymphe erhöht
ab € 30,-