Ausflugsziele Allgäu

Wir möchten Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten, die interessantesten Museen und die beliebtesten Aktivitäten rund um Schwangau und Füssen präsentieren. Es gibt so viel zu sehen und zu erleben in der Ferienregion Allgäu.


Füssen im Königswinkel

Buntes Treiben, stille Gassen: Füssens wunderbare  historische Altstadt lädt zum Bummeln und Entdecken ein. Das Shopping-Angebot reicht von international bis regional und auch kulinarisch ist von Krautspatzen bis Chop Suey alles geboten.

Königliche Kristall-Therme Schwangau

Sie erleben in der Kristall-Therme königliches Ambiente als Forsetzutn der Badeträume des Märchenkönigs. Hier wurde eine Therme modernster und höchster Badekultur geschaffen. Weitere Informationen hierzu erhalten Interessierte unter...

Kloster Ettal

Beeindruckender Bau aus der Gotik mit barocken Umgestaltungselementen aus dem Jahr 1710. Das Kloster braut auch  heute noch mit 400-jähriger Tradition eigenes Bier. Weiters wird hier der Ettaler Klosterlikör hergestellt. Führungen für Gruppen finden durch die Kirche, Brauereimuseum und Destillerie statt

München

Museen, Konzerte, Ausstellungen, Tierpark, Shoppen: München – mit seinen 1,35 Millionen Einwohnern nach Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt in Deutschland – besticht durch seine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungsreihen.

Schloss Hohenschwangau

Gehört zu den weltberühmten Königschlössern Ludwig II. König von Bayern. Hohenschwangau war der Sommersitz der Königsfamilie und liegt direkt gegenüber von Schloss Neuschwanstein. Ein absolutes Muss für jeden Allgäu-Besucher!

Schloss Linderhof

Kleiner aber prunkvoller Bau, ebenfalls aus der Zeit König Ludwig II. Es wurde in mehreren Bauabschnitten von 1870 bis 1886 errichtet und ist das kleinste der drei Schlösser Ludwigs II. – außerdem ist es das einzige, das noch zu seinen Lebzeiten vollendet wurde.

Schloss Neuschwanstein

Weltberühmt: Schloss Neuschwanstein in Schwangau ist bekannt als das Märchenschloss. Es ist das berühmteste der Schlösser von König Ludwigs II. und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Es wird pro Jahr von nicht weniger als 1,3 Millionen Touristen aufgesucht.

Stadt Kempten

Kempten mit rund 63.000 Einwohnern die "Hauptstadt" des Allgäus ist eine auf römischen Ursprüngen basierende Stadt. Sie besitzt die früheste schriftliche Erwähnung als Stadt in Deutschland und gilt daher als eine der ältesten Städte in der Bundesrepublik.

Tegelbergbahn in Schwangau

Die Bergstation der Tegelbergbahn ist das Tor zum größten Naturschutzgebiet in Bayern, dem "Ammergebirge". Ausgedehnte Bergwanderwege bieten für jeden etwas - vom Familien-Wanderausflug bis zur anspruchsvollen Bergtour. Im Winter sind die Anlagen Anziehungspunkt für Skifahrer und Snowboarder.

Buchenbergbahn

Der Buchenberg in Buching bietet das ganze Jahr über Freizeitspaß und Erholung. Im Sommer ist er "das Tor" zum Naturschutzgebiet Ammergebirge mit vielen Wanderrouten. Im Winter lockt alpines Skivergnügen. Die beleuchtete Rodelstrecke und die Buchenbergalm runden das Angebot ab.

Wander & Skiparadies Hahnenkamm

Das Wander- und Skiparadies Hahnenkamm bei Reutte / Tirol ist ein wares Eldorado für Naturverliebte. Ein Alpenblumengarten oder der Barfuswanderweg begeistern. Von gemütlich bis extrem bietet der Hahnenkamm mit seinen gemütlichen Almhütten und Skiabfahrten alles, was das Urlauberherz begehrt.

Wieskirche

Rokokojuwel und Weltkultur Erbe. Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies. Wer zum ersten Mal in seinem Leben in die Wies kommt, stellt sich verwundert die Frage, welcher Anlass es wohl gewesen sein mag, in einer so einsamen Gegend ein so ungewöhnlich prachtvolles Gotteshaus zu errichten.

Zugspitzbahn Ehrwald

Ausflug auf den höchsten Berg Deutschlands - die Zugspitze. Die Zugspitze ist einer der Parade-Aussichtsberge der Alpen. Das liegt daran, dass es in der näheren Umgebung keine ähnlich hohen Gipfel gibt. Niemand verstellt uns den Blick auf die Gipfel von 4 Ländern. Die Fernsicht ist an klaren Tagen grandios!

Baumkronenweg und Walderlebniszentrum

Das Erlebniszentrum bietet Themenwege und Lehrpfade mitten im Berg- und Auwald sowie in luftiger Höhe! Zwischen den türkisblauen Fluten des Lechs und dem dichten Auwald erstreckt sich der Baumkronenpfad Ziegelwies. Schreiten Sie auf einem 450 m langen Holzkonstrukt, in bis zu 21 m Höhe an den Baumwipfeln vorbei. Sicherlich ein beeindruckendes Erlebnis während Ihrer Urlaubstage!