Die beliebten „So viel im Preis drin“-Leistungen

  • Wohnen in der von Ihnen gewählten Zimmerkategorie
  • König-Ludwig-Genießerhalbpension mit Allgäuer Frühstücksbuffet
  • 5-Gang-Wahlmenü am Abend mit traditioneller, vegetarischer oder leichter, vitaler Naturküche
  • Benutzung des 3000 m2 großen Ludwig SPA mit 14 Bade-, Schwitz- und Relaxattraktionen
  • Benutzung der Hightech-Cardio- und Kraft-Geräte in der Fit- & Fun-Lodge
  • Wellness-Service mit Leihtasche, Badetüchern und Bademantel
  • Teilnahme am Aktiv- und Vitalprogramm
  • Kostenloser Fahrradverleih (Citybikes und Trekkingbikes)
  • Alle Zimmer sind mit Terrasse oder Balkon, gemütlicher Sitzecke, Dusche / WC, Minibar, Internetzugang (W-Lan auf den Zimmern), SAT-TV, Telefon und Zimmersafe ausgestattet

Aktiv- & Vitalprogramm inklusive

  • Pilates
    Pilates ist ein Dehn- und Kräftigungstraining, wobei hauptsächlich die Muskulatur des Rumpfes (Bauch, unterer Rücken, Beckenboden) gestärkt wird.

  • Bauch intensiv
    Gezieltes Bauchtraining für die komplette Bauchmuskulatur.

  • Bauch-Beine-Po
    Der Name sagt alles, hier geht es ran an die Problemzonen. Straffung des Gewebes und Fettabbau stehen hierbei im Vordergrund.

  • Stretching
    Stretching ist eine Dehngymnastik zur Förderung und Verbesserung der Beweglichkeit.

  • Wirbelsäulengymnastik
    Der ideale Kurs für alle, die Rückenprobleme haben oder diesen vorbeugen möchten. Durch gezielte Übungen wird die Haltung verbessert und das Stützkorsett (Bauch-, Rücken- und Gesäßmuskulatur) gestärkt. Gesundheitsvorsorge steht hier im Vordergrund.

  • Rückenfitness
    Die Rückenfitness richtet sich nach dem Prinzip der Rückenschule. Dabei stehen das Mobilisieren der Wirbelsäule, die Kräftigung der Rücken- und Rumpfmuskulatur und das gezielte Stretchen zum Ausgleich von muskulären Disbalancen im Vordergrund.

  • Flexi-Bar-Training
    Flexi-Bar, auch Zauberstab genannt, eröffnet die Möglichkeit, die Tiefenmuskulatur auf einfache Art und Weise zu kräftigen.

  • Nordic Walking
    Nordic Walking ist ein sanftes, aber dennoch effektives Ganzkörpertraining unter Einsatz von speziellen Nordic Walking-Stöcken. Diese Sportart kann sowohl von geübten Sportlern wie auch von Sportanfängern ausgeübt werden! Durch den Einsatz der Stöcke werden Rücken, Knie- und Hüftgelenke im Vergleich zum normalen Walking entlastet. Durch den gesteigerten Energieaufwand (kraftvoller Einsatz der Arm- und Schultermuskulatur) werden mehr Kalorien, im Vergleich zum herkömmlichen Walking, verbraucht.

  • Kneippen in freier Natur
    Erfrischt am Tag, beruhigt am Abend. Wirkungen: kreislaufanregend, durchblutungsfördernd, blutdrucksenkend, abhärtend, gut gegen Migräne.

  • Rückentraining sanft und effektiv
    Viele Alltagstätigkeiten und Berufe lösen aufgrund ihrer Einseitigkeit Rückenschmerzen aus. Eine hervorragende Möglichkeit dem Rückenschmerz vorzubeugen, sind funktionelle gymnastische Übungen. Um vorzubeugen oder Rückenprobleme zu beheben, werden die Beweglichkeit der Wirbelsäule gefördert und der aktive Haltungsapparat gekräftigt. Somit werden Bänder, Gelenke und Bandscheiben entlastet, und Beschwerden können gelindert werden.

  • Yoga
    Menschen jeder Altersstufe können mit Yoga beginnen und bemerkenswerte Erfolge erzielen. Beim Yoga ist es nicht erforderlich, dass Sie sich schnell bewegen. Achten Sie bei den Bewegungen auf ein gleichmäßiges Tempo und tiefe Atmung. Yogaübungen verfolgen heute zumeist einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringen soll.

  • Fantasiereise
    Fantasiereisen sind außergewöhnliche Erlebnisse, die Entspannung, positive Gedanken und Gefühle vermitteln. Sie fördern Fantasie und Kreativität und helfen Stress abzubauen und das innere Gleichgewicht wieder herzustellen.

  • Fit in den Tag und Morgenerwachen
    Gymnastikeinheit, wodurch der ganze Körper trainiert wird. Mit leichten Hanteln, Stäben oder Gymnastikbällen.

  • Frühaufstehergymnastik Aqua Gymnastik

  • Aqua Jogging

  • Aqua Pilates