Der Königswinkel lockt mit einer Seen-Traumlandschaft!

Zahlreiche, das heißt nicht weniger als 11 Seen, laden zum Verweilen, Baden, Spaziergehen, Umrunden und zu vielfältigen Wassersportarten ein. Folgend nur ein kleiner Auszug und Anreiz für Ihren Sommerurlaub im Allgäu.

Forggensee

Der Forggensee darf sich zu den viertgrößten Seen in Bayern zählen! Mit 16,5 km² Wasserfläche und 30 km Uferlänge nicht ohne Grund – dabei ist er nicht einmal ein natürlicher See. Der Stausee ist erst in den fünfziger Jahren als Lechstausee entstanden und nur von Mitte Juni bis Ende Oktober voll aufgestaut.

Alpsee

Der Alpsee war König Ludwigs liebster Badesee und versteckt sich hinter Hohenschwangau. Hier finden Romantiksuchende das perfekte Plätzen.

Bannwaldsee

Hochwertige ökologische Qualität, Sumpfwiesen, idyllische Pfade, traumhafte Bergblicke… kennzeichnen den Bannwaldsee im Naturschutzpark.

Der Schwansee

Abseits vom Fremdenverkehr, verborgen und abseits von Hektik und Alltag liegt der Schwansee. Sein Moorwasser ist von bester Qualität und lädt zum Erfrischen ein.

Sie sehen was immer Sie im Urlaub an Wasserspaß mögen, Sie brauchen sich’s nur auszusuchen! Eine gemütliche Fahrradtour um eines der Gewässer, Abkühlung und Eintauchen in einer der Seen, Segeln oder Surfen, romantische Bootsfahrten oder einfach nur an den Uferpromenaden verweilen. Jeder See bietet seinen ganz eigenen Charme und fügt sich in diese traumhafte Landschaft mit ein. Erleben auch Sie krönende Erlebnisse und verbringen Sie die wohl schönsten Tage im Jahr im Königswinkel.

Denn hier suchten schon Könige Ihre Erholung!

Go back