Schöne Wanderung zur Salober Alm

Das Allgäu ist Deutschlands Wanderland No. 1! Eine gemütliche Wanderung um einen der zahlreichen Seen, durch die schönsten Täler oder hoch hinauf auf die Gipfel. Genießen Sie die Vielfalt an Wandermöglichkeiten während Ihrer Urlaubstage. Die Salober-Alm lädt Sie zum Beispiel zu einer gemütlichen Einkehr ein!

Die urige Berghütte liegt auf 1.150 m oberhalb des Alatsees bei Füssen. Die Salober-Alm belohnt Sie mit einem traumhaften Bergblick auf die Allgäuer und Tiroler Berge. Aus Überzeugung zur Allgäuer Heimat wird die Hütte sehr traditionell bewirtschaftet. So stammen alle Produkte ausschließlich aus der Region.

Zur Salober-Alm, die an der Grenze zwischen Österreich und Deutschland 1985 neu erbaut wurde, führen einige Wege: Eine sehr schöne Wanderung führt Sie durch das Faulenbacher Tal am Alatsee vorbei zur Berghütte. Alternativ können Sie auch von Vils zur Alm laufen. Die Gehzeit für beide Varianten beträgt etwa 45 Minuten.

Oben angekommen genießen Sie die schöne Landschaft von der gemütlichen Sonnenterasse aus und belohnen sich mit einem kühlen, frisch gezapften Bier und einer deftigen Brotzeit.

Go back