Kulinarik im König Ludwig

Liebe geht durch den Magen: das spürt die Seele


Kulinarik ist ein wichtiger Bestandteil unseres Wohlbefindens. Allabendlich verwöhnen Küchenchef Simon Schaller und sein Team mit natürlichen, genussvollen Fünf-Gänge-Wahlmenüs aus regionalen und saisonalen Zutaten. Besonders erwähnenswert: die Wildküche, deren Produkte aus der hoteleigenen Jagd stammen. Serviert werden die Menüs ausschließlich am Tisch in gemütlichen, weitläufigen Sitznischen der insgesamt sieben Stuben des Resorts. Denn Zeit ist im König Ludwig nicht Geld, sondern Luxus für Genießer. Eine Auswahl an über 250 edlen Tropfen aus der hauseigenen Vinothek sorgt für die perfekte Weinbegleitung des Abendmenus.

"Ankommen und sich verwöhnen lassen" ist unser Leitspruch. Damit Sie sich nicht in langen Schlangen am Buffet anstellen müssen, servieren wir Ihnen jeden Abend Ihr Wahlmenü von Anfang bis Ende.

Selbstverständlich stellen wir uns auf Allergien und Unverträglichkeiten nach Absprache individuell ein.

Frühstücken wie ein König

Ein gutes Frühstück stärkt den Körper und gibt Energie für den ganzen Tag. Täglich von 7:30 bis 11:00 Uhr starten Sie mit einer großen Auswahl kulinarischer Köstlichkeiten in den Tag! Egal ob Sie lieber mit einem Glas Sekt oder einem frisch gepressten Orangen- oder Gemüsesaft starten möchten, an diesem Buffet wird garantiert jeder fündig.

Unser Angebot reicht von heimischen Backwaren, Wurst-, Käse-,  und Molkereispezialitäten, über Fruchtaufstriche und Honig direkt aus der Wabe bis hin zu hausgemachtem Rührkuchen,  Bayrischen Schmankerl und verschiedenen Eierspeisen. Hinzu kommt ein Bereich, den wir speziell für unsere Gäste, die sich vegan ernähren anbieten. 

Beim Frühstück haben Sie freie Platzwahl und genügend Zeit, den Tag entspannt zu beginnen.