Frühlingsschaumsuppe

Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.

Wunderbare Düfte kommen auch aus unserem genuss.reich – Herr Euler lässt uns in die Töpfe gucken und verrät eines seiner Rezepte…

Frühlingsschaumsuppe

Zutaten:

1 Frühlingszwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2-3 Karotten, 1 Kohlrabi, 1 Eßl. Butter, 1 Eßl. Olivenöl, 550ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe, 1 Limette, 150ml Sahne, 2 Bund gemischte Kräuter z.B. Kerbel, Dill, Petersilie, weißer Pfeffer aus der Mühle, Kräutersalz

Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Kohlrabi waschen, putzen, klein schneiden und ca. 2-3 Minuten in Olivenöl/Butter andünsten. Mit Brühe und Limettensaft ablöschen, kurz aufkochen, mit Kräutersalz und weißem Pfeffer würzen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten weich garen. 100ml Sahne dazugeben und 5 Minuten einkochen, anschließend mit dem Mixer fein pürieren. Kräuter waschen, Blätter abzupfen, grob hacken, die restliche Sahne steif schlagen und mit den Kräutern durch die Suppe ziehen.

Das König Ludwig Team wünscht Guten Appetit!

Go back